"Spurensuche": Staffel 6 | Folge 2: Verschwunden an der Bushaltestelle – der Fall Katrin Konert

Im stern-Crime-Podcast "Spurensuche" erzählen Ermittler:innen und Spezialist:innen von ihren spannendsten Fällen. In der zweiten Folge der sechsten Staffel spricht die Kriminalhauptkommissarin Annegret Dau-Rödel über das Verschwinden eines Mädchens an der Bushaltestelle.

"Spurensuche": Staffel 6 | Folge 2: Verschwunden an der Bushaltestelle – der Fall Katrin Konert

Im stern-Crime-Podcast "Spurensuche" erzählen Ermittler:innen und Spezialist:innen von ihren spannendsten Fällen. In der zweiten Folge der sechsten Staffel spricht die Kriminalhauptkommissarin Annegret Dau-Rödel über das Verschwinden eines Mädchens an der Bushaltestelle.

"Spurensuche" erscheint jeden zweiten Freitag bei stern.de, Audio NowiTunes und Spotify. Viel Spaß beim Hören!

Wie überführt man Mörder:innen? Warum werden Menschen zu Täter:innen? Und welche Abgründe können in jedem von uns stecken? Im stern-Crime-Podcast "Spurensuche" helfen Ermittler:innen und Spezialist:innen, das auf den ersten Blick Unbegreifliche begreiflich zu machen. Andrea Ritter, Bernd Volland, Nicolas Büchse und Giuseppe Di Grazia treffen für die sechste Staffel des Podcasts die besten Expert:innen Deutschlands, die über ihre spannendsten Fälle und die speziellen Herausforderungen ihres Berufes erzählen.

Bushaltestelle in Bergen, Niedersachsen
Bushaltestelle in Bergen, an der Katrin Konert zuletzt gesehen wurde
© Nicolas Büchse

"Spurensuche"-Folge 6-2 mit Kriminalhauptkommissarin Annegret Dau-Rödel

Am 1. Januar 2001 steht Katrin Konert abends an einer Bushaltestelle in Bergen (Dumme) in Niedersachsen. Sie ist 15 Jahre alt und will nach Hause. Einige Bekannte sehen sie noch dort stehen, aber keiner will sie im Auto mitgenommen haben. Auch in den Bus steigt sie nicht ein. Seitdem fehlt von ihr jede Spur. Nicolas Büchse von stern Crime spricht in dieser Folge mit der Kriminalhauptkommissarin Annegret Dau-Rödel über ihre Suche nach dem Täter, anonyme Hinweisgeber und ihre Zuversicht, den Fall noch zu lösen.