Radio-Interview: Trotz Scheidung: Adele rät Musiker John Mayer zur Hochzeit

Adele vermisst es, verheiratet zu sein: In einem Interview mit dem Musiker John Mayer sprach die Sängerin über ihre Scheidung und verriet, warum sie trotzdem jedem zur Ehe raten würde.

Radio-Interview: Trotz Scheidung: Adele rät Musiker John Mayer zur Hochzeit

Adele vermisst es, verheiratet zu sein: In einem Interview mit dem Musiker John Mayer sprach die Sängerin über ihre Scheidung und verriet, warum sie trotzdem jedem zur Ehe raten würde.

Adele hat zwar eine Scheidung hinter sich und besingt den Schmerz darüber in ihrem neuen Album, trotzdem würde sie immer wieder vor den Traualtar ziehen - und sie rät auch ihrem Musiker-Kollegen John Mayer zur Hochzeit. Das besprachen die beiden bei einer Aufnahme für eine Radioshow auf dem US-Sender SiriusXM Hits 1.

STERN PAID Amy Winehouse 1925Mayer, der schon länger Single ist und als Herzensbrecher gilt, fragte die Sängerin, ob er auch mal heiraten sollte. "Oh, ja! Du solltest heiraten. Ich finde, die Ehe ist eine unglaubliche Sache. Ich weiß, dass vermutlich einige Leuten denken, ich hätte das aufgegeben. Aber nein, ich denke, du solltest es tun", antwortete die 33-Jährige. Adele hatte 2018 nach sieben Jahren Beziehung den Unternehmer Simon Konecki geheiratet, im Oktober 2012 wurde der gemeinsame Sohn Angelo geboren. Doch schon 2019 ging die Ehe in die Brüche, wie sie kürzlich der "Vogue" erzählte. Die Trennung sei ihr sehr schwer gefallen, weil sie ihrem Sohn erklären musste, warum sie und Konecki kein Paar mehr sind.

John Mayer lässt sich von Adele in Sachen Ehe inspirieren

Trotzdem bleibt sie optimistisch, was die Liebe angeht. "Ich kann gar nicht sagen, warum eigentlich, aber ich stehe einer erneuten Heirat offen gegenüber. Dieses Gefühl, verheiratet zu sein - das war das sicherste Gefühl, das ich je in meinem Leben hatte. Traurigerweise hat es nicht gehalten. Aber ich vermisse es, verheiratet zu sein", so Adele zu John Mayer. Seit einiger Zeit ist die Sängerin mit dem Sport-Agenten Rich Paul liiert.

John Mayer hat sie mit ihren Worten jedenfalls inspiriert. "Aw, ich werde mich unbedingt irgendwann einmal verheiraten müssen", antwortete er. Ihre Antwort auf diese Frage sei reflektiert, ehrlich und nützlich gewesen, wie überhaupt das ganze Gespräch, schwärmte der 44-Jährige anschließend auf Instagram. 

Quellen: "People", "Vogue"