Pike-River-Mine: Ermittler finden elf Jahre nach Minenunglück in Neuseeland zwei Leichen

Es war eines der schlimmsten Minenunglücke in der neuseeländischen Geschichte: Im November 2010 starben bei mehreren Explosionen in der Pike-River-Mine 29 Bergleute. Jetzt haben Ermittler die sterblichen Überreste von zwei Opfern entdeckt.

Pike-River-Mine: Ermittler finden elf Jahre nach Minenunglück in Neuseeland zwei Leichen

Es war eines der schlimmsten Minenunglücke in der neuseeländischen Geschichte: Im November 2010 starben bei mehreren Explosionen in der Pike-River-Mine 29 Bergleute. Jetzt haben Ermittler die sterblichen Überreste von zwei Opfern entdeckt.

Es war eines der schlimmsten Minenunglücke in der neuseeländischen Geschichte: Im November 2010 starben bei mehreren Explosionen in der Pike-River-Mine 29 Bergleute. Jetzt haben Ermittler die sterblichen Überreste von zwei Opfern entdeckt.