"Hape und die 7 Zwergstaaten": So feiert Hape Kerkeling sein TV-Comeback

Hape Kerkeling präsentiert ab 21. November "Hape und die 7 Zwergstaaten". Das erwartet die Zuschauer in der Reisedoku.

"Hape und die 7 Zwergstaaten": So feiert Hape Kerkeling sein TV-Comeback

Hape Kerkeling präsentiert ab 21. November "Hape und die 7 Zwergstaaten". Das erwartet die Zuschauer in der Reisedoku.

Hape Kerkeling (56) kehrt am 21. November mit "Hape und die 7 Zwergstaaten" (sieben Folgen sonntags um 19:10 Uhr bei VOX oder via RTL+) mit einer eigenen TV-Sendung zurück. Das Format war dem Entertainer ein großes Anliegen. "Ich habe mir überlegt, was würde ich eigentlich gerne nochmal im Fernsehen machen. Ich wollte immer schon mal die sieben Zwergstaaten bereisen und wissen, wie diese skurrilen Gebilde es geschafft haben, die Zeiten zu überdauern und heute immer noch zu bestehen", erklärt Kerkeling im VOX-Interview. "Und das beleuchten wir in der Sendung - historisch, satirisch, informativ und touristisch."

Als Reiseführer nimmt der Sänger und Komiker die Zuschauer mit auf eine außergewöhnliche Reise durch Andorra, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco, San Marino und den Vatikan. Mit Bewohnern und Landeskennern blickt er hinter die Kulissen der Zwergstaaten.

In der ersten Folge erkundet Hape Kerkeling Malta, das Hollywood des Mittelmeeres. Mehr als 300 Blockbuster und Serien wurden hier schon gedreht. Unter anderem wird er auf der Insel mit dem internationalen Opernstar (43) singen.

In Folge zwei wird Hape Kerkeling in Liechtenstein von einem Mitglied des ansässigen Adels empfangen und lernt einen Liechtensteiner Adler mit Falkner Norman Vögeli kennen. Außerdem wird der 56-Jährige für einen Tag zum Bürgermeister von Vaduz ernannt.

In Folge drei geht es um die Geheimnisse des Vatikans: Kerkeling erhält Einblicke in den Alltag der Schweizer Gardisten und trifft den deutschen Ordenspriester Pater Norbert Hofmann (geb. 1959). Vatikan-Experte Andreas Englisch (58) verschafft ihm am Ende sogar eine Audienz beim Papst...

Weitere Sendung mit Dunja Hayali

Am 6. Dezember startet bei VOX außerdem eine weitere Sendung mit dem Entertainer: In "Ein Abend mit Hape Kerkeling" liest er im Hansa-Theater in Hamburg aus seinem neuen Buch "Pfoten vom Tisch! Meine Katzen, andere Katzen und ich". Er stellt sich den Fragen des Publikums und der Journalistin und Moderatorin Dunja Hayali (47) und singt live zwei Songs aus seinem neuen Album "Mal unter uns..."

Comeback nach der Auszeit

Der Komiker, Autor, Moderator, Schauspieler, Synchronsprecher und Sänger zog sich anlässlich seines 50. Geburtstags 2014 vorübergehend aus dem Showgeschäft zurück.

2019 stand er als Schauspieler für "Der Boandlkramer und die ewige Liebe" (2021) dann wieder vor der Kamera, ehe im März 2021 das große TV-Comeback angekündigt wurde. Im Juni 2021 erschien sein Buch "Pfoten vom Tisch!", sein Album "Mal unter uns..." im Oktober.

Die Rückkehr ins TV fühle sich großartig an, erklärt Kerkeling im VOX-Interview. "In der Pandemie ist mein Hunger auf die Bühne und auf das Fernsehen auf einmal doch wieder größer geworden und ich habe noch die eine oder andere Idee im Kopf, die ich fürs Fernsehen realisieren möchte."