Fußball: "Sachsen, lasst Euch impfen!": Düsseldorfer Fans singen Botschaft an Ungeimpfte

In der 2. Fußball-Bundesliga hat Fortuna Düsseldorf zwar bei Dynamo Dresden verloren. Die Fans aus Nordrhein-Westfalen sorgten aber dennoch für einen besonderen Moment.

Fußball: "Sachsen, lasst Euch impfen!": Düsseldorfer Fans singen Botschaft an Ungeimpfte

In der 2. Fußball-Bundesliga hat Fortuna Düsseldorf zwar bei Dynamo Dresden verloren. Die Fans aus Nordrhein-Westfalen sorgten aber dennoch für einen besonderen Moment.

Fortuna Düsseldorf musste in der 2. Fußball-Bundesliga gegen Dynamo Dresden eine 0:1-Niederlage hinnehmen und hängt in der Gefahrenzone der Tabelle fest. Die Düsseldorfer Fans konnten zwar sportlich nicht jubeln, sorgten am Sonntag aber trotzdem für einen ungewöhnlichen Moment: Vom Gästeblock aus schallte der Fangesang "Sachsen, lasst Euch impfen!" durch das Stadion in Dresden, wie Twitter-Videos zeigen.

Weil die kursierenden Videos aus dem Gästeblock aufgenommen wurden, ist die Reaktion der Dresdner Fans nicht zu hören. Vielleicht haben die Düsseldorfer Anhänger ja dem einen oder anderen Ungeimpften den letzten Anstoß gegeben.

Sachsen mit niedrigster Corona-Impfquote

Laut "Statista" hat Sachsen mit je unter 60 Prozent an Erst- und Zweitimpfungen die niedrigste Corona-Impfquote aller Bundesländer. In Dresden liegt die Corona-Inzidenz am Tag nach dem Fußballspiel bei 465,5. Das ist der niedrigste Wert in ganz Sachsen, wo die Inzidenz insgesamt bei 960,7 liegt. Die höchste Sieben-Tage-Inzidenz meldet der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge mit 1612,4, gefolgt vom Landkreis Bautzen mit 1474,4. Insgesamt sieben sächsische Landkreise haben eine Inzidenz über 1000.