Bundesgesundheitsminister: Spahn zur vierten Corona-Welle: "Nationale Notlage – es ist zehn nach Zwölf"

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zeichnet ein dramatisches Bild der Corona-Lage. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit RKI-Chef Lothar Wieler sprach er von einer "nationalen Notlage".

Bundesgesundheitsminister: Spahn zur vierten Corona-Welle: "Nationale Notlage – es ist zehn nach Zwölf"

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zeichnet ein dramatisches Bild der Corona-Lage. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit RKI-Chef Lothar Wieler sprach er von einer "nationalen Notlage".

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zeichnet ein dramatisches Bild der Corona-Lage. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit RKI-Chef Lothar Wieler sprach er von einer "nationalen Notlage".